Buchen Sie im Fall einer Rücklastschrift den Betrag erneut ab?

Sollte eine Rücklastschrift wegen falscher Bankdaten entstanden sein, aktualisieren Sie diese bitte im Kundencenter (https://kundencenter.goneo.de). Sollte eine Rücklastschrift mangels Kontodeckung entstanden sein, senden Sie uns hierzu bitte eine E-Mail. Offene Beträge ziehen wir dann erneut ein. War der Einzug der offenen Beträge erfolgreich, heben wir die Vertragssperre auf. Das Vertragsverhältnis läuft nun wie gewohnt weiter.


© goneo Internet GmbH - Webhosting
Anregungen? Vorschläge? Senden Sie uns Ihre Tipps!
Bitte beachten Sie, dass wir auf Ihre Anregungen keine Antwort versenden können.
Es handelt sich hierbei nicht um Kundensupport.
Impressum