Wie konfiguriere ich "Joomla!"?

Hinweis: „www.ihre-domain-bei-goneo.de“ ist durch Ihren eigenen Domainnamen zu ersetzen.

Damit Joomla direkt unter Ihrer Domain (http://www.ihre-domain-bei-goneo.de) aufgerufen wird, müssen Sie die nachfolgenden Anpassungen vornehmen.

Schritt 1: Konfiguration Ihres Webspace

Bevor Sie Joomla installieren, sollten Sie in Ihrem goneo-Kundencenter den Webserver-Eintrag für Ihre Domain anpassen. Standardmäßig zeigt der Webserver-Eintrag Ihrer Domain nach „/htdocs“. Kunden mit mehreren Domains teilen ihren Webspace meist auf, so dass der Webserver-Eintrag auch auf „/htdocs/irgendwas“ stehen könnte.

Angenommen der Webserver-Eintrag Ihrer Domain zeigt nach „/htdocs“, dann wird Joomla automatisch nach „/htdocs/joomla“ installiert. Zeigt Ihr Webserver-Eintrag z.B. nach „/htdocs/irgendwas“, dann wird Joomla nach „/htdocs/irgendwas/joomla“ installiert.

Nach der Installation ist Joomla, in beiden Fällen, nur über „http://www.ihre-domain-bei-goneo.de/joomla“ erreichbar. Um eine Weiterleitung (Header, Refresh, Rewrite, etc.) zu vermeiden, gibt es nun zwei Lösungsmöglichkeiten:

1. Wurde Joomla nach „/htdocs/joomla“ installiert, ändern Sie den Webserver-Eintrag Ihrer Domain von „/htdocs“ nach „/htdocs/joomla“ ab.

2. Wurde Joomla nach „/htdocs/irgendwas/joomla“ installiert, müssen Sie zuerst per FTP alle Dateien von „/htdocs/irgendwas/joomla“ nach „/htdocs/irgendwas“ verschieben. Anschließend ändern Sie den Webserver-Eintrag wie in Punkt 1. beschrieben ab.

Anschließend sollte Ihre Konfiguration ungefähr so aussehen:

Schritt 2: Konfiguration von Joomla

Nachdem alle Anpassungen in Ihrem goneo-Kundencenter vorgenommen wurden, müssen Sie jetzt in Ihrem Joomla-Verzeichnis (z.B. „/htdocs/joomla“) die Datei „configuration.php“ wie folgt bearbeiten:

Nach dem folgenden Eintrag suchen:
$live_site='http://www.ihre-domain-bei-goneo.de/joomla';

Den Eintrag wie folgt abändern:
$live_site='http://www.ihre-domain-bei-goneo.de';

Speichern Sie die Änderungen und kopieren, sofern Sie die Datei nicht direkt per FTP editiert haben, die Datei per FTP wieder auf Ihren Webspace herauf. Anschließend ist Ihre Joomla-Installation auch unter Ihrer Domain ohne „/joomla“ erreichbar. Damit Joomla sowohl mit „www.“ vor dem Domainnamen sowie ohne „www.“ vor dem Domainnamen erreichbar ist, müssen Sie natürlich beide Webserver-Einträge editieren.


© goneo Internet GmbH - Webhosting
Anregungen? Vorschläge? Senden Sie uns Ihre Tipps!
Bitte beachten Sie, dass wir auf Ihre Anregungen keine Antwort versenden können.
Es handelt sich hierbei nicht um Kundensupport.
Impressum