Wie man SRV-Einträge im goneo DNS-Editor eintragen kann

Informationen zum Thema „SRV“ (Service) Resource Record finden Sie in der Wikipedia unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/SRV_Resource_Record

Anbei eine Kurzanleitung, wie man das bei Wikipedia gelistete Beispiel im goneo-Kundencenter eintragen kann:

Beispiel Wikiedpia:
_ldap._tcp.example.com. 3600 IN SRV 10 0 389 ldap01.example.com.

Im goneo-Kundencenter, unter „Experten Funktionen“ → „Domain/DNS“, tragen Sie bei der jeweiligen Domain, welche Sie über das „Schraubenschlüssel-Symbol“ bearbeiten können, folgendes ein:

Hostname: _ldap._tcp
Typ: SRV
Ziel: 0 389 ldap01.example.com
Priorität: 10

Hostname entspricht also dem Muster: _Dienst._Protokoll
(Der Domainname wird automatisch angehängt.)

Das Ziel entspricht dem Muster: Gewicht Port Server

Der Wert TTL kann bei goneo nicht verändert werden. Dies ist jedoch auch nicht notwendig.


© goneo Internet GmbH - Webhosting
Anregungen? Vorschläge? Senden Sie uns Ihre Tipps!
Bitte beachten Sie, dass wir auf Ihre Anregungen keine Antwort versenden können.
Es handelt sich hierbei nicht um Kundensupport.
Impressum