FTP-Verbindung mit Total Commander einrichten

Seit dem 18.02.2010 ist es bei goneo möglich, mit FTPS (FTP über SSL) Ihren Webspeicherplatz unter größtmöglicher Verschlüsselungssicherheit zu erreichen. Dazu müssen Sie in Total Commander statt Port 21 den Port 990 nutzen und den Haken bei „SSL“ aktivieren. Als Serveradresse, Benutzername sowie Passwort können Sie die bisherigen, von Ihnen verwendeten, Daten weiterhin nutzen.

Tipp: Als Servernamen verwenden Sie bitte den Eintrag „Webserver“, den Sie in Ihrem goneo-Kundencenter unter „Servernamen“ finden. Dort steht dann ein Eintrag wie z.B. „12345.test-my-website.de“, welchen Sie für die FTP-Verbindung wählen können. Alternativ funktioniert auch Ihr Domainname.

Beispielkonfiguration

Um den FTP-Zugang mit Total Commander einzurichten, klicken Sie bitte auf „Netz“ → „FTP Verbinden…“.



Wählen Sie im Fenster „Mit FTP-Server verbinden“ den Button „Neue Verbindung“ aus.



Im Feld „Titel“ können Sie der FTP-Verbindung irgendeinen Namen vergeben. Im Feld „Servername[:Port]“ tragen Sie bitte „ftps:“ gefolgt von Ihrem Domainnamen und „:990“ ein, wie es auf dem Beispiel-Screenshot zu sehen ist. Bei Benutzername und Passwort tragen Sie die Daten ein, die Sie in Ihrem goneo-Kundencenter unter „Webserver“ → „FTP- und SSH-Zugriff“ finden.


© goneo Internet GmbH - Webhosting
Anregungen? Vorschläge? Senden Sie uns Ihre Tipps!
Bitte beachten Sie, dass wir auf Ihre Anregungen keine Antwort versenden können.
Es handelt sich hierbei nicht um Kundensupport.
Impressum